#1

What goes around comes around.

Was du auch gibst, es kommt wieder zurück – wir glauben echt dran! Deshalb geben wir echt immer alles und verbreiten gutes Essen mit einer extra Portion guter Laune. Wenn du dann auch noch dein Strahlen wieder weiter gibst, regnet es sicher irgendwo auf der Welt Glitzer-Konfetti – davon sind wir überzeugt.

#2

Life doesn’t just happen, you gotta create some of that magic yourself!

Das Leben ist genau das, was wir selbst daraus machen. Was uns jeden Tag aufs Neue aus dem Bett bringt? Ganz klar: klirrendes Geschirr, eure Geschichten, lachende Gesichter, Adi, der mal wieder vor sich hin singt beim Kochen, Simone, die die Kaffeemaschine zischen lässt, der Duft von herrlichen Gewürzen… Es macht uns einfach überglücklich täglich unseren Traum zu leben.

 

#3

Work for a cause, not for applause.

Auch bei uns läuft nicht immer alles wie geplant. Aber ganz ehrlich: das wär ja sonst auch ziemlich langweilig. Was wirklich wichtig ist, den Blick aufs Wesentliche nicht zu verlieren und sich daran zu erinnern, warum wir überhaupt den ersten Schritt gewagt haben. #startedfromthebottomnowwehere

#4

Don’t go through life, grow through life.

Tja es ist wahr, wir können zwar den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel drehen. Unsere Devise, um mit Veränderung umzugehen, ist immer aktiv mitwirken statt abwarten. Denn nur wenn wir regelmäßig unsere Komfortzone verlassen, schaffen wir es über uns hinaus zu wachsen.

 

#5

Make win-win-win decisions that last.

Bei allem was wir tun, stellen wir uns die Frage: Wie können wir Win-Win-Win Situationen schaffen? Also Entscheidungen treffen, von denen jeder profitiert: die Umwelt, natürlich ihr, unsere Kooperationspartner, Lieferanten und unser gesamtes 12 Karma Food Team. Deshalb verarbeiten wir fast ausschließlich regionale, saisonale Produkte aus biologischem Anbau, machen alles selbst, damit wir genau wissen, was drin ist und setzen dabei immer auf das Motto: Reduce, Reuse, Recycle was geht. #allwedoiswin-win-winnomatterwhat

#6

Everything and everyone is connected.

Alles und jeder ist irgendwie miteinander verbunden, denn wir wurden von sehr inspirierenden Menschen motiviert unsere Träume zu verwirklichen und wir versuchen mit unserem Handeln andere zu inspirieren. #dreambig

 

#7

Just keep pushing (real good) and stay focused.

Obwohl wir Multitasking jetzt schon wirklich drauf haben (wir sind schon Meister im gleichzeitig Kochen, Gemüse schneiden, Kaffee und Blödsinn machen), unser Tag hat aber auch nur 24 Stunden. Und wenn wir das Gefühl haben, uns rinnt die Zeit wieder einmal davon, heißt’s: Kein Stress, einfach mal wieder richtig fokussieren!

#8

Sharing is caring…

Wir teilen nicht nur unheimlich gerne unser gutes Essen mit euch, sondern auch was wir so alles entdecken, uns inspiriert und geben einfach gerne weiter, was uns am Herzen liegt und uns bewegt. Genau das gibt uns unglaublich viel zurück. Genauso super finden wir es übrigens, wenn ihr eure Erfahrungen mit uns teilt, denn wir freuen uns immer über euer Feedback und Tipps, wie wir euch noch glücklicher machen können.

 

#9

History repeats itself, until we come and change it.

True that! Wir machen Dinge gerne anders und suchen nach neuen, unkonventionellen Wegen. Darum nehmen wir uns immer gerne Zeit neue Gewürzmischungen zu entwickeln, experimentieren mit Zutaten, die auf den ersten Blick vielleicht nicht als Dreamteam bekannt sind und suchen stets nach überraschenden Produkten, die unserer Philosophie folgen: Made with love for people who care.

#10

All we have is now…

Let’s begin and make today count. Ja, wir geben zu dieses Credo klingt etwas nach Motivationscoach, hilft uns aber immer wieder unsere Ärmel noch etwas höher zu krempeln. Wir lieben es, dass im 12 einfach jeder Tag anders ist und täglich neue Herausforderungen und Chancen auf uns warten. Dafür sind wir echt super dankbar.

 

#11

Have patience, my friend, have patience!

Das hat Adis Opa immer schon gepredigt, denn auch der Taj Mahal wurde nicht an einem Tag erbaut – Geduld ist oft eine wichtige Tugend. Prall gefüllte Terminkalender, Hektik und Alltagsstress – dies lässt uns oft viel zu wenig Zeit und Geduld fürs Kochen und Genießen. Genau deshalb haben wir 12 Karma Food gegründet, um euch etwas von eurer kostbaren Zeit zurückzugeben und euer Leben einfacher zu machen. 12 ist ein Rückzugsort, an dem man schnell an nachhaltiges, gesundes und leckeres Essen kommt. Denn mit Karma Food im Bauch, geht einfach alles viel leichter, versprochen!
Slow Food Wien Bewegung.

#12

We do it for the fun and to make the world a better place.

Wie schon Bruce Springsteen immer wusste: “You can’t start a fire without a spark!”. Damit hat er sowas von recht und wir wollen mit 12 Karma Food echt was verändern. Wir setzen daher von Beginn an auf zahlreiche nachhaltige Maßnahmen, um jeden Tag unseren kleinen Teil dazu beizutragen nicht nur euch, sondern auch Mutter Erde glücklicher zu machen. Wir leben dafür!