SHAKSHUKA REZEPT FÜR EUER WOCHENENDFRÜHSTÜCK


SHAKSHUKA REZEPT FÜR EUER WOCHENENDFRÜHSTÜCK

Shakshuka (Schak·schuka) sind versunkene Eier in einer spicy Tomaten-Paprikasoße, die man vor allem in Israel zum Frühstück isst. Wir könnten es ja einfach den ganzen Tag essen, deshalb hier das Rezept für euch damit ihr es auch einmal zu Hause ausprobieren könnt.

Ihr benötigt folgende Zutaten: 1 Zwiebel, 1 Zehe Knoblauch, 1 rote Paprika, 2-3 EL Olivenöl, 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel, 1/2 Teelöffel süßes Paprikapulver, 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer, gemahlenes Chilipulver, 1 große Dose (380g) ganze geschälte Bio-Tomaten Sauce, Bio-Tomaten, Salz und Pfeffer, 100g Schafskäse, 4-5 Bio-Eier, je nach Größe, 2-3 EL frischer Koriander, Minze, Joghurt und leckeres Brot zum Servieren

Für die Sauce: Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Tomaten und Gewürze am besten in einer gusseisernen, Pfanne anrösten und anschließend mit der Dose geschälte Bio-Tomaten Sauce ablöschen und einkochen lassen. Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Bio-Eier vorsichtig am Pfannenrand aufschlagen in die Tomatensoße gleiten lassen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne in den Ofen schieben und für ca. 8-10 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind. Danach mit Schafskäse, Minzjoghurt und Koriander toppen und mit getoastetem Brot servieren – Super lecker!

Es gibt 1 Kommentar

Add yours